Informationen

In herrlicher Rundumsicht liegt das Maiensäss ganztags in der Sonne. Es liegt mitten im Skigebiet von Sedrun und unmittelbar bei der Mittelstation Milez. Im Sommer ist es mit dem Auto erreichbar. 

 

Die gelungene Integration moderner Architektur in die rustikalen alten Bauelemente verleiht der Hütte einen ganz besonderen Charme.

Das Schlafzimmer mit geräumigem Doppelbett befindet sich in der fast unveränderten, alten Stube. Darüber, über eine Leiter erreichbar, ein niedriges Giebelzimmer für zwei Personen.

 

Ein Badzimmer mit Elektroheizung, Dusche, Waschbecken und WC liegt gleich neben dem Eingang.

Die Küche geht über eine Stufe ins Wohn- und Esszimmer über. Ein Zentrum ist der quaderförmige Specksteinofen, der eine heimelige Wärme verbreitet. Ausser dem Elektroherd ist der zusätzliche Küchenholzherd eine wunderbare Ergänzung der Wärmequellen, sodass auch ein harter Winter nicht ins Haus dringt.  Der Esstisch am grossen aufschiebbaren Panoramafenster mit Ausgang zum Sonnenbalkon lässt jede Mahlzeit zum Vergnügen werden.

Über dem geräumigen Vorrats- und Skikeller wird auch bei nassem Wetter die Wohnung trocken erreicht.

 

Für 2 bis 4 Personen rundum ein wahres Bergerlebnis.